... (Warum?1
Die mittlere Dichte der Luft hängt von den enthaltenen Molekülen ab. Luft besteht aus $80\%$ $N_{2}$ (Molekülgewicht $28$) und $20\%$ $O_2$ (Molekülgewicht $32$). Wasser in der Luft (''Feuchte'') besteht aus Molekülen mit dem Atomgewicht $18$. Deshalb ist feuchte Luft leichter als trockene.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.