Home>Open Positions>Nanooptik (Doktorandenstelle)

 

Near-field optics and surface enhanced Raman scattering

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (Doktorand) – Experimentelle Physik

Am Institut für Experimentelle Physik ist ab sofort eine

Doktorandenstelle (Teilzeit 50%)

auf dem Gebiet der Nanooptik im Forschungsprojekt Optische Untersuchungen an metallischen Nanopartikeln und an photonischen Nanostrukturen mit und ohne funktionelle organische Moleküle befristet zu besetzen.

Die Überhöhung optischer Nahfelder an metallischen Nanostrukturen und Verbünden von Nanostrukturen erlaubt eine sensitive Spektroskopie an adsorbierten Molekülen. Die Nanostrukturen werden mit einer Kombination aus kolloidaler (dielektrischen Kolloiden, Mizellen oder Core-Shell-Partikeln) und konventioneller Technik hergestellt und mit konfokaler optischer Spektroskopie und mit Nahfeldspektroskopie untersucht. Eine ps-Lichtquelle erlaubt, ortsaufgelöst Aussagen zur Dynamik der Ladungsträger in den Nanopartikeln oder in den Molekülen sowie zur gegenseitigen Kopplung zu machen.

Der Doktorand/die Doktorandin stellt abgeformte Nanostrukturen aus kolloidalen Materialien her. Er/sie charakterisiert diese Strukturen mit AFM und REM, misst ihre optischen Eigenschaften. Er/sie wendet kombinierte Lithografiemethoden zur Erzeugung von einzelnen Nanoobjekten an.

Die ausgeschriebene Stelle ist eine Drittmittelstelle (Teilzeit 50%), die nach E13 TV-L vergütet wird.

Dem/der Stelleninhaber/in wird Zeit zur Anfertigung einer Doktorarbeit gegeben.

Die Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbungen oder Anfragen richten Sie bitte bis spätestens 28. Februar 2009 an:

Prof. Dr. Othmar Marti
Universität Ulm
Institut für Experimentelle Physik
Albert-Einstein-Allee 11
89081 Ulm
Email:
othmar.marti@uni-ulm.de

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Universitätsverwaltung.

   

©Institute of Experimental Physics.. University of Ulm, Albert-Einstein-Allee 11, D-89069 Ulm, Germany. Phone: +49 731 50 23010, Fax: +49 731 50 23036, e-mail: nawi.expphys@uni-ulm.de.
Last modified by Othmar Marti, 2003-03-12