Notizen:


Dieses Bild zeigt, dass schon 1856 Glimmentladungen und Vakuumröhren bekannt waren. Dabei ist das damals erreichbare Vakuum nicht mit den heutigen Druckwerten zu vergleichen.
Zum Glück, sonst hätten keine Glimmentladungen beobachtet werden können. Hier wird gezeigt, dass die Form der Glimmentladung von der negativen Elektrode abhängt. Ein Finger lenkt den ganzen Ionenstrom ab. Dieses Spielzeug können Sie auch heute noch kaufen.